Referenzen

Neubau eines Fischreibootes für einen Fischer aus Thiessow (2003)

Beginn eines Neubaus (offenes Arbeitsboot) für den Einsatz in der Fischerei.
Nutzung als Motorboot zum beladen und ausbringen des Reusengeschirrs.

Maße: 6,70m lang, 2,80m breit, 0,55m Tiefgang

Motorleistung: 30 PS YANMAR Diesel

>>> Fotos des fertig gestellten Arbeitsbootes (2003)

Neubau Ruderhaus für den Fischkutter SAS 50 N

Aufbau eines neuen Ruderhauses für ein Nebenerwerbsfischer aus Lohme im
Frühjahr 2003.

Das neue Ruderhaus des Fischkutters SAS 50 N

Umbau eines alten Fischerbootes zum Segelboot

Dieses in den siebziger Jahren erbaute Fischerboot (offen) wurde 2000 zum Segelboot umgebaut.Liegeplatz ist der Hafen Lohme.

Neubau eines ehemaligen Fischerbootes

Restauration Zeesenbootes "Pommerland"

Restauration des aus dem Jahre 1880 stammenden Zeesenbootes "Pommerland"
(eines der ältesten Zeesenboote im Ostseeraum, dieses können Sie im Museums-hafen Greifswald besichtigen).

Anlieferungszustand der Zeese
Zeese Pommerland (1998)

Einiges zu den aktuellen technischen Daten:

Komplett erneuert: Beplankung, Kielsohle, einige Spanten und Bodenwrangen,
Vorsteven, Deck incl. Decksbalken, Deckskappe, Ruder, Schwert incl. Schwert-
kasten, Schott zum Vorschiff, Rundgatt komplett, Motorfundament, Kühlwasser-
und Auspuffanlage.

Länge: ca. 12m max. Breite: ca. 3,80
Motor: 2-Zylinder Junkers
Besegelung: Großsegel und Fock (Slup-Takelung)


Hier gehts zur Vorgeschichte der Pommerland